Freitag, 30. Mai 2014

Stell dir vor ... meine Gedanken zur diesjährigen LoveLetter Convention 2014


Stell dir vor, du betrittst ein großes, weitläufiges Gebäude, und um dich herum sind lauter nette Menschen, die die gleiche Leidenschaft teilen, die auch dich erfüllt: Bücher.


 

Stell dir vor, du kommst mit diesen Menschen ins Gespräch. Du hörst ihre Geschichten, du merkst, dass du mit ihnen auf einer Wellenlänge bist, und du kannst dich nach Herzenslust mit ihnen austauschen.


Stell dir vor, überall, wo du in dem Haus hingehst, passiert irgendetwas absolut Spannendes mit Literatur.


Stell dir vor, du lernst endlich die vielen Bloggerinnen kennen, die du bisher nur elektronisch kanntest, und hast dabei das Gefühl, alte Freunde zu treffen.
 
  


Stell dir vor, du sitzt in einem ganz schlichten, kleinen Zimmer, und es ist voller Autorinnen und Autoren, die mit dir gemeinsam Pause machen, Kraft tanken und dabei ein wenig plauschen.

(keine Fotos - das war der Rückzugsraum! ;-) )
 
Stell dir vor, du liest aus einem deiner Bücher vor, und du siehst in den Gesichtern deiner Zuhörer, wie sehr ihnen das gefällt.


Spätestens dann kommt der Punkt, an dem du dir wünschst, es würde nie aufhören.
Anstrengend? Ganz sicher.
Aber hat es auch Spaß gemacht? Ohne Ende.
Vielen Dank an alle, die mir diese Erfahrung möglich gemacht haben. Ich möchte sie um nichts in der Welt missen!
Alles Liebe
 
Roxann

Mein ganz besonderer Dank gilt auch Verena von Amazon Publishing - für die wundervollen Fotos und alles andere!

Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht und es ist auch toll, noch mal aus Sicht der Autorinnen zu hören, wie es ihnen gefallen hat!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Roxann. Ein toller Bericht <3 Danke für das tolle Autogramm und die Karte. Es war grandios , vorallem das du mein Büchlein noch auf dem Flughafen signiert hast. War ich glücklich dich dort noch zu treffen. Liebe Grüsse Sabine ( dein Flughafen Tegel Fan ;-)
    Daisyandbooks.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ich habe mich auch sehr gefreut, dich zu treffen. In der Abflughalle hätte ich damit wirklich nicht gerechnet! Das war eine richtig schöne Überraschung. :-)
      Ganz liebe Grüße
      Roxann

      Löschen