Donnerstag, 7. Juni 2012

Wieder zurück

Am vergangenen Sonntag sind wir aus einem Kurzurlaub von der Ostsee zurückgekommen. Wir waren eine Woche dort und hatten das Riesenglück, tagsüber relativ gutes Wetter zu haben. Wir sind sogar schwimmen gegangen.


Foto: Roxann Hill

So schön es tagsüber war, so wild haben sich die Nächte gezeigt. Nachts hat es fast täglich gestürmt, der Wind pfiff heulend ums Haus und ich saß allein mit meinem Laptop und einer großen Kanne heißem Tee vor dem Kamin.
Ich habe meinen zweiten Roman *Eine andere Art von Ewigkeit* überarbeitet. Er ist jetzt endgültig fertig.

Foto: Roxann Hill


Wie bei meinem ersten Roman *Für ein Ende der Ewigkeit* fiel es mir auch diesmal verdammt schwer, loszulassen. Aber die Geschichte ist erzählt, das Ende ist erreicht und Lilith muss weiter ihren eigenen Weg gehen.

In den nächsten Wochen werde ich nachts damit beschäftigt sein, beide Bücher als ebooks zu gestalten. Das ist eine Menge Arbeit, die da auf mich wartet, aber ich freue mich darauf. Ich habe schon super Ideen für die beiden Cover.

Ich kann es nicht erwarten, wenn endlich andere Menschen meine Bücher lesen werden und die Welt meiner Helden wirklich und tatsächlich beginnen wird, zu existieren.

Ich fiebere dem Moment entgegen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen